Archiv der Kategorie: Jugend

Spielenachmittag 2017

Am Samstag, 4. Februar trafen sich die Jungmusiker im Proberaum zu einem unterhaltsamen Spielenachmittag. Bei den ersten Gruppenspielen lernten sich die Kinder und Helfer näher kennen. Wir lösten spielerisch einige Aufgaben, bei denen es auf Teamarbeit und Zusammenhalt ankommt. Wir gratulierten alle Jessica zu ihrem Erfolg bei „Jugend musiziert“, den sie am Vormittag erspielt hatte. Schon bald hatten die Kinder eigene Ideen für weitere Spiele. Wir spielten Suchspiele, das spannende Werwolfspiel, Menschenmemory, das „Spiel des Lebens“, Personen raten und noch vieles mehr. Damit uns nicht die Kraft ausging, hatte Martina für uns leckere Snacks vorbereitet, die wir mit Appetit verzehrten. So vergingen drei Stunden wie im Flug, bei denen wir viel Spaß miteinander hatten!

Jugend musiziert 2017

Unsere Jungmusikerin Jessica Dreiforth hat in diesem Jahr am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Für ihr Instrument, das Horn, fand in diesem Jahr eine Ensemblewertung statt. Jessica hat gemeinsam mit Ronja Sand (Waghäusel) und Katharina Misch (Hambrücken) am Wettbewerb in Ettlingen in der Altersgruppe III teilgenommen. Für ihre fleißige Vorbereitung wurde die Gruppe mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch Ronja, Katharina, Jessica!

Spaß bei den vorweihnachtlichen Proben

Probe am Nikolausabend
Im Jahr 2016 fiel der 6. Dezember auf einen Dienstag. Dienstags ist Jugendprobe.
Wir probten ein paar Weihnachtslieder und „Cinderella“, ein Stück, das sich viele
schon lange gewünscht hatten. Nach unserer Pause kam pötzlich der Nikolaus zu uns.
Wir spielten natürlich „Lasst uns froh und munter sein“ für ihn.
In seinem Goldenen Buch hatte er viel über uns aufgeschrieben. Er unterhielt sich
lustig mit uns allen und schließlich schenkte er jedem Jungmusiker einen großen
Schoko-Nikolaus. Martina Lang verwöhnte uns mit Kinderpunsch und Gebäck. So
ließen wir die Probe gemütlich ausklingen.

Weihnachtsbacken
Zum Abschluss des Probenjahres trafen wir uns zum Plätzchenbacken. Darauf hatten
sich alle richtig gefreut!
Bedingung war, dass jeder ein Weihnachtslied vor spielt. Von den Kindern wurde
diese Bedingung ernst genommen. Einige taten sich zu kleinen Bands zusammen und
probten noch einmal im Nebenraum, damit es gut klappt. Andere trauten sich, auch
alleine zu spielen. Es war sehr schön zu sehen, dass die Kinder und Jugendlichen sich
dabei selbst organisierten und auch auf die musikalisch sinnvolle Verteilung der
Stimmen achteten.
Dann machten wir uns abwechselnd an die Arbeit mit dem vorbereiteten Teig. Wir
kneteten und rollten aus. Der Teig wurde geklopft und bestrichen. Wir haben alle
möglichen Formen ausgestochen. Plätzchen verziert und aus fertigen Keksen
Häuschen gebaut.
Dazu gab es wieder leckeren Punsch von Martina. Natürlich wollten wir auch die
Plätzchen und Lebkuchen gleich probieren.
Es reichte dennoch, dass jeder auch ein paar frisch gebackene Kekse mit nach Hause
nehmen konnte. Das hat uns allen viel Spaß gemacht!

Juniorabzeichen

Wir haben im Januar mit der Vorbereitung auf das Juniorabzeichen begonnen. An folgenden Terminen treffen wir uns zum Theorieunterricht:

Samstag, 16. Januar
Samstag, 23. Januar
Samstag, 6. Februar
Samstag, 20. Februar
Samstag, 5. März

Beginn: jeweils um 14.00 Uhr.
Anschließend um 15.00 Uhr ist Probe für alle, die Dienstags noch Terminprobleme haben.

Unsere Prüfung findet am 12.3. statt.

Am Sonntag, 20.3. um 14.30 Uhr präsentieren wir unsere neuesten Orchesterstücke und unsere Prüfungsstücke für Eltern und Interessierte bei einer Musizierstunde der Jugend im Proberaum. Dort werden auch die Urkunden und Abzeichen des Juniorabzeichens feierlich überreicht.

Publikum applaudierte begeistert

jugendkonzert_20150301161320

Zu einem großen gemeinsamen Jugendkonzert hatten die Musikvereine St. Leon und Rot ihre Kooperationspartner eingeladen.
Das Schülerorchester der Musikvereine St. Leon und Rot eröffnete klangvoll das Konzert mit dem melodiösen „Ayre and Dance“ von Bruce Pearson. Ein Thema aus „Pomp and Circumstance“ von Edward Elgar und der lustige „Monster Rock“ standen noch auf dem Programm der Schülerkapelle unter der Leitung von Maria Bierwald.

Publikum applaudierte begeistert weiterlesen

Grillfest

Grillfest 2014

Nach einer langen Sommerpause waren alle Jungmusiker, Musiker und Verwaltungsmitglieder beider Vereine mit ihren Familien zu einem gemeinsamen Grillfest in den Proberaum eingeladen.

Am vergangenen Samstag füllte sich ab 17 Uhr unser Proberaum.

Zur Begrüßung spielte die Jugend unter der Leitung von Maria Bierwald. Ganz begeistert waren die Jugendlichen vom ‚Cups-Song‘, der bekannt ist aus dem Musikfilm ‚Pitch Perfect‘. Ein Teil der Gruppe spielte das Lied, dazu performten andere den Rhythmus mit Hilfe von Plastikbechern. Ganz besonders beeindruckend war, dass ein paar Kids das erst kurz zuvor eingeübt hatten.

Nach der Musik konnte es dann schließlich ans Essen gehen. Es gab ein großes Salatbuffet und zu einem Grillfest passend Steaks, Würstchen und Schafskäse (den allerdings aus dem Ofen!).

Grillfest weiterlesen