Musikkapelle


Die Musikkapelle St. Leon-Rot ist die gemeinsame Kapelle der beiden Musikvereine in St. Leon-Rot.

Die Entwicklung zur gemeinsamen Musikkapelle St. Leon – Rot

Quelle: Heimatbuch St. Leon-Rot und verschiedene Festschriften der beiden Vereine

Musikkapelle 1895 – Musikverein 1911 St. Leon e.V.

Die Musikkapelle St. Leon hat ihren Ursprung in der ehemaligen Feuerwehrkapelle und wird bereits 1895 erstmals urkundlich in den Akten der Feuerwehr St. Leon erwähnt. Ihr damaliger Dirigent war Gottfried Knopf. Zur Gründung des Musikvereins kam es im Jahre 1911 unter Ferdinand Knopf I, der 1. Vorsitzender und gleichzeitig Dirigent war. Der Erste Weltkrieg brachte das Vereinsleben zum Erliegen. Im Jahre 1919 nahm der Verein seine Tätigkeit wieder auf und 1926 wurde Ferdinand Freiseis Dirigent. Dieser konnte seine bei der Militärmusik erworbenen Kenntnisse einbringen. In den Jahren 1933/34 weigerten sich die Musiker dem NS- Musikkorps beizutreten worauf ihnen jegliche musikalische Tätigkeit als Kapelle untersagt wurde. Nach dem zweiten Weltkrieg machten sich vor allem die ehemaligen Aktiven Anton Knopf, Ferdinand Knopf II und Emil Knopf beim Wiederaufbau verdient. Bereits 1947 fand das erste Konzert der wieder entstandenen Kapelle statt. 1949 schloss sich die Kapelle vorübergehend auch mit Musikern aus Kronau und Mingolsheim zusammen, um den noch schwachen Klangkörper zu verbessern. 1959 übernahm Ferdinand Knopf die musikalische Leitung der Kapelle und setzte sich mit viel Elan und Idealismus für die Gründung einer Jugendkapelle ein. Zu seiner Unterstützung wurde der Musiklehrer Bender für die Weiterbildung verpflichtet. Bereits 1967 könnte aufgrund der erfolgreichen Arbeit beim Bezirksmusikfest in St. Ilgen der erste Rang erreicht werden. 1973 erfolgte dann unter dem Dirigenten Ferdinand Knopf der Zusammenschluss der beiden Kapellen von St. Leon und Rot, die er zu dieser Zeit beide dirigierte.

Dirigenten von 1895 bis heute Vorstände ab dem Jahr 1911
Gottfried Knopf1895 – 1900Ferdinand Knopf1911 – 1926
Ferdinand Knopf1900 – 1926Jakob Gottselig1926 – 1942
Ferdinand Freiseis1926 – 1935Anton Knopf1946 – 1949
Karl Hambsch1946 – 1951Josef Bitz1949 – 1952
Karl Knopf1951 – 1958Emil Knopf1952 – 1970
Herbert Knopf1958 – 1959Herbert Stegmüller1970 – 1972
Ferdinand Knopf1959 – 1983Ferdinand Knopf1972 – 1974
(davon ab 1973 Gesamtkapelle St.leon-Rot)Karl Kühner1974 – 1978
weiter siehe GesamtkapelleAlfons Weis1978 – 1980
Friedrich Kamuf1980 – 2000
Rudi Heger2000 – 2017
Joachim Heger2017 – heute