Straßenfest 2016

Eröffnung

Nachdem alle Planungen und Vorbereitungen abgeschlossen und das Festzelt des Musikvereins trotz strömenden Regens aufgestellt war, begann das 30. Straßenfest in St. Leon mit dem Salut des Schützenvereins. Wie in den vergangenen Jahren teilten wir uns bei der Eröffnung die musikalische Umrahmung mit dem Gesangverein Harmonie. Diesmal teilten wir uns aufgrund des einsetzenden Regens auch die Bühne. Der Bürgermeister wurde beim Fassanstich von den Klängen des Liedes „Hoch Badnerland“ – gespielt von der Musikkapelle St. Leon-Rot und gesungen vom Gesangverein – unterstützt.

Musikalisches Straßenfest

Nach dem offiziellen Teil spielte auch schon ab 18.00 Uhr die erste Gastkapelle aus Sandhausen in unserem Festzelt, danach trat die Musikkapelle aus Reilingen auf und die Musikkapelle St.Leon-Rot bildete den Abschluss am Samstagabend, um unsere Gäste, die trotz des ungemütlichen Wetters durchhielten, zu unterhalten. Der Sonntag mittag gehörte unserer Jugend unter der Leitung von Maria Bierwald. Am Nachmittag durften unsere Gäste das Programm unserer Musikfreunde aus Eschelbronn, Mingolsheim und Dielheim genießen. Als Kontrast zum Regen vom Freitag, wurde am Montag das Festzelt bei Sonnenschein und über 30 Grad abgebaut. Gegen 17.00 Uhr waren dann alles „geschafft“ und alle „geschafft“.

Dankeschön

Der Musikverein bedankt sich ganz herzlich bei allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Straßenfestes beigetragen haben. Vielen Dank an alle, die ihre Zeit geopfert haben,um uns zu helfen, das Fest zu gestalten.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei allen Besuchen und unseren Gastkapellen.

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest

Straßenfest